© simpleblocks – stock.adobe.com

Sprossen enthalten viele Enzyme, die der Körper benötigt, um Nährstoffe besser zu verdauen. Außerdem enthalten sie unter anderem eine enorme Menge an Proteinen und sehr viel Vitamin C.


Mit dieser Anleitung erfahren die Kinder, wie aus einem Samen etwas Leckeres wachsen kann.

Ziele:Lust auf gesundes Essen entwickeln
Geschmackssinn trainieren
Pflanzen und ihre Entwicklung kennenlernen
Feinmotorik schulen
Förderschwerpunkte:Ernährung
Selbständigkeit
Umweltbewusstsein
Anspruch:mittel
Alter der Kinder:4 bis 6 Jahre
Anzahl der Kinder:4 bis 6 Kinder
Räumliche Voraussetzungen:Küche oder Gruppenraum
Materialien:Gläser (z. B. von Marmelade)
Klebeetiketten
Stift
feines Netz (z. B. Gaze, Fliegengitter)
kleine Schüsseln
Gummiringe oder Schnur und Schere
Samen
Schüsseln
Löffel
Essig
Öl
Kosten:ca. 3 Euro
Vorbereitung:ca. 15 Minuten
Durchführungszeit:täglich 2- bis 3-mal ca. 2 Minuten, Zubereitung ca. 10 Minuten

Das erwartet Sie im Beitrag:

Dieses Angebot können die Kinder schon sehr weitgehend selbst durchführen. Sie benötigen lediglich etwas Anleitung für die Umsetzung, damit die Sprossen auch für den Verzehr geeignet sind.

Yvonne Wagner
Yvonne Wagner

Jetzt teilen auf:
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest