© famveldman – stock.adobe.com

Halloween ist ein beliebter Brauch bei den Kindern. Da das Interesse an diesem Thema so hoch ist, bietet es ein besonderes Potenzial, Impulse in vielen unterschiedlichen Förderbereichen zu setzen. Unser Gespenstergedicht ist der Hit auf jeder Gruselparty:

Gespensterparty

Eins, zwei, drei – Geisterspuk und Hexerei,
Gespenster kommt herbei,
erscheint aus eurer dunklen Welt.
Und wenn es euch gefällt,
sollt ihr heute meine Gäste sein –
ich lade euch zur Gruselparty ein!
Huiii, da kommen sie aus nah und fern,
denn auf Gruselpartys spuken sie gern.
Sie schlüpfen durch Mauern und Fenster,
bald geistern in allen Zimmern kleine Gespenster.
Im Bauklotzturm hört man es kichern und flüstern.
Aus der Küche dringt ein Klappern und Knistern;
dort braut und kocht ein wirres Knusperhexlein.
Sie quirlt im Topf Spinnenmatsch mit Krötenschleim –
und alle Gespenster spucken dreimal hinein.
So wird der Zauberpudding lecker sein.
Das schmeckt gespenstisch gut
zu Nudelwürmern mit feurigem Drachenblut.
Im Küchenherd spukt es laut, es kracht und pufft;
kleine Knaller wirbeln lustig durch die Luft.
Das hört sich unheimlich an, richtig geisterhaft.
Was kann das sein, was da so kracht?
Knallbonbons oder Puffmais?
Wer weiß – wer weiß !!!

aus Kreative Spielideen, Heft 21/2005

Entdecken Sie unser Sparpaket

„Halloween in der Kita“

© Gstudio – stock.adobe.com

Mit unserem Materialpaket sind Sie bestens gerüstet für die vielen Fragen der Kinder rund um Halloween und erhalten tolle Anregungen für vielseitige Angebote in den wichtigsten Bildungsbereichen.

Es wird getanzt, gesungen, gebastelt, geschnitzt, geschminkt, gekocht und gebacken. Außerdem enthalten sind Geschichten über Kürbisse, Gespenster und alles, was zum Gruseln dazugehört.

Jetzt teilen auf:
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest