© Zoran Zeremski – stock.adobe.com

Damit Sie sich bei dem Kita-Contest der Kreativen Ideenbörse bewerben können, müssen Sie unseren Teilnahmebedingungen zustimmen.

Der Kita-Contest der Kreativen Ideenbörse

Der Kita-Contest wird von der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG initiiert. Mit der Auszeichnung zur „Kreativen Kita“ werden Best Practice-Beispiele für qualitätvolle Konzeptionsarbeit in der Elementarpädagogik mit einer wertschätzenden Anerkennung gewürdigt. Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG kooperiert dazu mit folgenden Partnern: https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/kooperationspartner/.

Wer kann am Kita-Contest der Kreativen Ideenbörse teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Kindertageseinrichtungen von privaten, öffentlichen und freien Trägern, die eine Betriebserlaubnis besitzen.

Ablauf

Eine Einreichung der Bewerbungsunterlagen ist bis zum Ende des 1. Halbjahres (30. Juni) möglich.

Die Bewerbung ist ausschließlich online auf der Website www.ideenboerse-kita.de über das Online-Formular unter https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/mitmachen/ durchführbar.

Durch Klicken des Buttons „Absenden“ werden Ihre Unterlagen digital an die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG übermittelt. Ab diesem Zeitpunkt gilt für Ihre Teilnahme ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Nach Ablauf dieser Frist erlischt das Widerrufsrecht für Ihre Einreichung und die damit verbundene Teilnahme.

Unvollständig ausgefüllte oder zu spät eingereichte Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder unter Nennung falscher Angaben eingereicht werden, werden ausgeschlossen.

Die Bewerbungen werden von einer Jury beurteilt. Diese wird durch Experten aus der Kita-Praxis und die Programmbetreuung der Medienkombination „Kreative Ideenbörse Kindergarten“ besetzt (https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/jury/). Die Auswahl der Gewinner erfolgt bis September des Durchführungsjahres. Die Vergabeentscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.

Die Gewinner werden in Textform (zum Beispiel per E-Mail oder Brief) über die Entscheidung der Jury benachrichtigt oder erfahren diese im Rahmen der virtuellen Preisverleihung.

Im 2. Halbjahr 2021 werden die Preisträger öffentlich bekanntgegeben (auf der Website www.ideenboerse-kita.de sowie in weiteren Medien der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG) und im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung (i.d.R. im September des Durchführungsjahres) geehrt – über den genauen Tag werden die Preisträger per E-Mail oder Brief informiert.

Die virtuelle Preisverleihung findet über eine Software für Online-Meetings, Video- und Webkonferenzen satt, für die Teilnahme ist neben der Zustimmung der Datenschutzerklärung des Organisators (https://mgo-fachverlage.de/Datenschutz/) auch die Zustimmung der Datenschutzerklärung des gewählten Anbieters notwendig.

Die Gewinnübermittlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach der Preisverleihung – der Organisator nimmt diesbezüglich Kontakt zu den Gewinnern auf.

Die Gewinnerpakete (https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/der-kita-contest/) werden individuell in Kooperation mit den Partnern der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG zusammengestellt (https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/kooperationspartner/).

Alle ausgezeichneten Teilnehmer des Kita-Contest erhalten als Wertschätzung für Ihr Engagement das Siegel „Kreative Kita“.

Aus der Teilnahme am Kita-Contest der Kreativen Ideenbörse entsteht in keinem Fall ein Anspruch auf Vergütung oder Auszeichnung eines Beitrags mit einem Preis.

Nutzungsrechte

Die Teilnehmenden des Kita-Contest erklären sich damit einverstanden, dass der Inhalt der eingereichten Best Practice-Beispiele von der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG im Rahmen der Auswertung, Bewerbung, Dokumentation und Berichterstattung verwendet werden darf.
Die Teilnehmenden räumen der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG die erforderlichen Nutzungsrechte ein, d. h. die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG erhält durch das Akzeptieren dieser Teilnahmebedingen das zeitlich unbefristete Recht, die Bewerbungsunterlagen in jedweder Form für alle Publikationen der Medienkombination „Kreative Ideenbörse Kindergarten“ zu nutzen.

Darüber hinaus dürfen die eigereichten Best Practice-Beispiele sowie die Berichterstattung darüber auch an die Kooperationspartner der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG (https://ideenboerse-kita.de/kita-contest/kooperationspartner/) weitergeleitet werden.

Urheberrechts- und sonstige Rechtsverpflichtungen

Es können nur Beiträge berücksichtigt werden, für die Urheberinnen und Urheber Nutzungsrechte gemäß der Creative Commons Lizenz „Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA)“ einräumen (weitere Informationen unter: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de). Dies umfasst alle Text-, Bild- und Videoinhalte.

Es können weiterhin nur Beiträge berücksichtigt werden, die keine Rechte Dritter (zum Beispiel Recht am eigenen Bild, Urheberrecht, Markenrecht, allgemeines Persönlichkeitsrecht) verletzen und auch sonst keine unzulässigen Inhalte aufweisen. Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG hat das Recht, einen Nachweis über das Einverständnis von Bild- und Tonaufnahmen zu verlangen. Dies betrifft insbesondere das Einverständnis Minderjähriger bzw. die Zustimmung deren Erziehungsberechtigter.

Es werden darüber hinaus keine Beiträge angenommen, die sonstige gesetzeswidrige, insbesondere diskriminierende, rassistische, fremdenfeindliche oder beleidigende, pornographische und/oder gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßende Handlungen oder sonstige unerwünschte Handlungen darstellen.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb versichern die Bewerbenden gegenüber der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG, dass die Inhalte unter der oben genannten Lizenz stehen und dass ihnen keine Rechtsansprüche von Dritten an den eingereichten Beiträgen bekannt sind.

Haftungsfreistellung

Die Teilnehmenden verpflichten sich, die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG von sämtlichen Ansprüchen Dritter im Innenverhältnis freizustellen bzw. zu entschädigen, die auf der Nutzung ihrer Wettbewerbsbeiträge beruhen, sofern Dritte geltend machen, die Beiträge verletzten ihre Persönlichkeitsrechte, Urheber- oder sonstigen immateriellen Rechte. Insbesondere stellen die Teilnehmenden die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG von sämtlichen aus einer solchen Inanspruchnahme entstandenen Schäden, einschließlich angemessener Kosten der außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsverteidigung, frei.

Sonstiges

Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG ist berechtigt, den Kita-Contest der Kreativen Ideenbörse zu ändern, anzupassen oder zu beenden, wenn dies aufgrund von Umständen, zum Beispiel bei missbräuchlicher Nutzung des Wettbewerbs oder bei technischen Problemen, notwendig ist.

Die Information über etwaige Änderungen erfolgt auf der Website www.ideenboerse-kita.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie unter https://mgo-fachverlage.de/Datenschutz/ einsehen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

Hinweis: Ihre Einreichung ist nur gültig, wenn uns Ihr Einverständnis vorliegt.

Jetzt teilen auf:
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Pin on Pinterest
Pinterest